vidaflex- Eine Initiative für Einpersonenunternehmen

Veranstaltungsreihe: Mödlinger Jour Fixe
Niederösterreich
BSA Mödling
Wednesday,
20
.6.
2018
18.30 Uhr

Hyrtlhaus Perchtoldsdorf

2380, Paul Katzberger Platz 5, ident ehemals Hyrtlgasse 1

Patrice Fuchs. Sie ist sowohl Betroffene, wie auch Mit-Initiatorin von vidaflex

Ein Personen Unternehmen (EPUs) stehen aufgrund ihrer Struktur eigentlich zwischen den klassischen Interessensvertretungen wie Gewerkschaften und Unternehmervertretungen. Sie können in den meisten Fällen kaum Skalenerträge lukreieren, wie größere Betriebe und sind andererseits aber in dem von ihnen abdeckbaren Arbeitsfeld flexibler. Die soziale Absicherung ist jedenfalls ein problematisches Thema in diesem Zusammenhang.

Auch macht es einen Unterschied, ob man von sich aus diesen Berufsweg aussucht, oder ob er einem gleichsam aufgezwungen wird.

Eine neue Initiative unter der Bezeichnung vidaflex versucht nun die bestehenden Defizite in der Interessensvertretung und im Service für EPUs zu verbessern. Patrice Fuchs ist sowohl Betroffene, wie auch Mit-Initiatorin von vidaflex und wird uns diese Initiative vorstellen und über die Problematik mit uns diskutieren.

ACHTUNG: AUS ORGANISATORISCHEN GRÜNDEN BITTE UM ANMELDUNG bis Sonntag 17.06.2018 PER RÜCKMAIL AN

bsa@herza.at

oder T: 01-865 11 26