Neue BSA-Bezirksgruppe in Amstetten

Der Bund sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünsterInnen, ist nun um eine Bezirksgruppe reicher.
Bild: SPÖ (v.l.n.r.): Kristina Pillmayr, Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr, Doris Katzengruber, Sylvia Jaidhauser-Schuster, Labg. BSA-NÖ Vorsitzender Günther Sidl, NR Ulrike Königsberger-Ludwig, Katharina Bauer, Patricia Mayrhofer, hinten: GR Rafael Mugrauer, Erich Leonhartsberger, Christian Pflügl, GR Armin Bahr, Rudolf Eder

"Ich freue mich sehr über die Gründung der Bezirksgruppe Amstetten - für mich ein kräftiges Lebenszeichen des BSA in Niederösterreich!", sagt Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl, Vorsitzender des BSA NÖ.

Die Sprecherinnen der Gruppe, St. Valentins Bürgermeisterin Mag.a. Kerstin Suchan-Mayr und Bildungsberaterin MMag.a. Sylvia Jaidhauser-Schuster zeigten sich ebenfalls erfreut und gaben schon jetzt einen kleinen Ausblick auf Aktivitäten der nahen Zukunft wie verschiedene Diskussionsveranstaltungen und einen Besuch beim Deutschen Bundestagswahlkampf in München. Ebenfalls bei der Bezirksgruppen-Gründung dabei war Nationalratsabgeordnete Ulrike Königsberger-Ludwig: "Ich freue mich auf spannende Diskussionen und Inputs unserer neuen BSA-Gruppe! Gerne bin ich für Gespräche jederzeit bereit!", sicherte die Nationalratsabgeordnete ihre Unterstützung zu.